Familienfreundliches Radeln mit der CDU durch Riesenbeck

Eine geführte Radtour mit Erklärungen aus erster Hand über aktuelle politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Riesenbeck: Diese gibt es am Samstag, den 5. September um 15:00 Uhr, wenn die CDU alle interessierten Mitbürger zur traditionellen Radtour einlädt.
Gemeinsam führen Bürgermeisterkandidat Andreas Witte und die Ratskandidaten der CDU Riesenbeck die Radlergruppe durch den Ort.
Start dieser öffentlichen Tour ist um 15:00 Uhr im Oberdorf. Ziel des Ausfluges ist das eigens eingerichtete „Küereck in Duorp“, Mitten im Dorf, vor dem Ladenlokal an der Heinrich-Niemeyer-Str. 13. Dort gibt es kühle Getränke und Leckeres vom Grill.

Gefahren, so kündigt die CDU an, wird in familienfreundlichem Tempo. Dabei werden Andreas Witte und die Ratskandidaten der CDU bei einigen Verschnaufpausen Informationen zu neuesten und zukünftigen Entwicklungen geben und ihre Ideen und Ziele für die zukünftige Entwicklung in Riesenbeck und der Stadt Hörstel präsentieren.

Die Radtour findet unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt, bitte also Masken nicht vergessen!

Die Teilnahme an dieser Radtour ist für alle kostenlos. Für Würstchen und Getränke wird die CDU "einen Hut wandern lassen" und um einen freiwilligen Obolus bitten.

Öffentliche Radtouren mit Kommunalpolitikern, die hierbei zu jüngsten Entwicklungen und Planungen Stellung beziehen, bietet die CDU-Riesenbeck bereits seit mehreren Jahren in regelmäßigen Abständen an. Eine ideale Gelegenheit für alle politisch interessierten Bürger für einen Gedankenaustausch vor Ort.

Details

Beginn:
5. September 2020, 15:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Start dieser öffentlichen Tour ist um 15:00 Uhr im Oberdorf. Ziel des Ausfluges ist das eigens eingerichtete „Küereck in Duorp“, Mitten im Dorf, vor dem Ladenlokal an der Heinrich-Niemeyer-Str. 13.